Uni und Studium

Das Studium beginnt

Wenn man zum ersten mal als ehemaliger Abiturient das vertraute Heim verlässt und in seine eigenen vier Wände zieht, die meistens auch nich größer sind als das Zimmer bei den Eltern war, das man zuvor beschlafen hat und trotzdem noch einen Herd, Ofen und Bad im neuen Lebens-Raum hat, dann blickt man das erste mal in das Gesicht des wahren Lebens.

barbeque

Viele Konfrontationen mit den organisatorischen Dingen des Lebens treten auf und fressen mehr Zeit als man vermutet hat und einem lieb ist. Da fängt es schon an, wenn man sich mehrmals die Woche zum Einkauf aufmacht, da man immer nur bedingt Lebensmittel transportieren kann, so ganz ohne Auto.

Nudeln, Reis und Toastbrot ist der inbegriff jedes perfektionierten Studentenlebens, wobei ich auch schon Stories gehört habe von studentischen Lebenskünstlern, die nur auf Toast und Nutella schwören, Vitamine überbewertet!

Im Falle der Abwesenheit von Spühlmaschine und Waschmaschine wird es haarig. Ohne die Spühlmaschine kommt nämlich regelmäßig der Einsatz der Spühle zum spühlen vor, oder aber auch nicht. Wenn sich nämlich irgendwann die Stappel Teller und Becher stauen und drohen zu kippen und in sich zusammenzukrachen wie ein Kartenhaus, dann ist da jemand nicht einfach zu faul, nein, er befindet sich studentisch in seiner mentalen Mitte und hat zu sich selbst gefunden. Er oder sie ist aufgegangen im der studentische Identität und kostet diese nun vollends aus.

Da darf das abendliche Pils nicht fehlen oder eher ein oder 6er Pilz.

Discos & Clubs in Berlin

 

Clubs Berlin & Nightlife Berlin

Das Club und Nightlifeangebot der Hauptstadt in einzigartig auf der Welt.

Infos über das Club und Nightlife Geschehen der Hauptstadt

Toaster? WTF? Alle Leser, die jetzt leuchtende Augen bekommen haben und sich an die legendären Clubs erinnern können, sollten diesen Partytipp verinnerlichen. Nein, nicht ausreißen und runterschlucken, sondern rot anstreichen, abschreiben und auswendig lernen.

Hier die aktuellen Top 3 Clubs Berlins:

Berghain

Watergate

Ma Baker Club Berlin

Top 3 Nightlife Portale

Berlin Club Guide (Clubs Discos Events  in deutsch und english)

Clubfeeling Guide (Clubs Discos in deutsch)

Nightpaper Guide (Clubs Discos in deutsch)

Discos & Clubs in Berlin weiterlesen

Ticketshops

In Berlin existieren sehr viel Konzertkassen zB in Kaufhäusern und Einkaufszentren. Es gibt aber auch die Möglichkeit in Onlineshops Tickets zu kaufen.

Wohnungssuche

My home is my castle – Tipps zur Wohnungssuche und zum Umzug

 

Das „Hotel Mama“ ist ausgebucht und der Umzug in eine Studentenwohnung steht bevor. Das knappe Budget reicht für eine komplette Wohnung nicht, also muss eine Studentenbude her. Meist handelt es sich dabei um ein kleines Zimmer in einer WG oder in einem Studentenwohnheim – im besten Fall reicht das Geld für ein kleines Appartement.Geldnot macht erfinderisch
Aber gerade diese Geldknappheit regt die Kreativität an. Student(inn)en brauchen keine neuen Möbel, denn in den Kellern von Freunden, Bekannten, Eltern, befinden sich meist noch gebrauchte Möbelstücke, die ihren Zweck erfüllen und auch noch nicht schlecht aussehen – für den Haushalt eines Studierenden, der sowieso die meiste Zeit mit Lernen verbringt, sind diese allemal ausreichend.

Natürlich soll die Studentenbude nicht aussehen, als wenn der Blitz dort eingeschlagen hätte, außerdem soll sie noch genug Freiraum bieten. Letzteres ist allerdings das größte Problem in Studentenbuden, da die Quadratmeteranzahl in der Regel von vornherein schon sehr gering bemessen ist.

Ausreichende Planung ist wichtig
Beim Einrichten zählt also jeder Zentimeter. Für den Studierenden bedeutet dies, dass eine vorherige Planung dringend nötig ist. Zum einen sollen Studentenbuden auf engem Raum möglichst viele Wohnbedürfnisse erfüllen – schlafen, essen, ausruhen, das alles soll möglich sein. Zum anderen dürfen die Möbel nicht viel kosten. Eine echte Herausforderung! Und schafft sich der Studierende zu viele Möbel an, wirkt die Studentenbude schnell ungemütlich. Das Gleiche gilt für zu große Möbel.

Tendenzen lest Ihr mehr in einem Sonderartikel von uns.

Wohnen in einer Studenten WG

Was tun, wenn man sich vom Partner trennt oder in eine fremde Stadt ziehen muss? Eine gute Alternative für günstigen Wohnraum in Ballungsgebieten, wie zum Beispiel Düsseldorf, ist eine Wohngemeinschaft.
Hier ist der Wohnraum noch bezahlbar und man hat Gesellschaft. In vielen WGs gibt es einen oder zwei Gemeinschaftsräume, in denen man zusammenkommt und sich unterhalten oder miteinander kochen kann. Für Menschen, die gerne mit anderen zusammen sind, ist eine WG genau das richtige. Der private Rückzugsort kommt dabei aber auch nicht zu kurz.
Eine Wohngemeinschaft bietet allerhand Vorteile. Wenn einem die Stadt fremd ist, hat man nette Mitbewohner, die einen gern herumführen und Tipps geben. Außerdem ist man, wenn man möchte, nicht allein, denn es ist immer jemand zum reden da.  Allerdings ist das Leben in einer WG kein Hotelaufenthalt, denn auch hier gibt es Pflichten und Regeln, an die man sich halten sollte. Zum Beispiel sollte geklärt sein, wem welche Lebensmittel gehören oder wann man mit dem Putzen dran ist.
Viele WGs haben auch keine Gemeinschaftskasse, in die jeder Bewohner einen monatlichen Betrag einbezahlt, falls Neuanschaffungen anfallen oder wenn man zusammen Pizza bestellen möchte.  Bevor man sich auf die Suche nach einer Wohngemeinschaft macht, sollte man sich diesen Dingen bewusst sein. Vor allem aber sollte man für selbst abwägen, ob man in eine WG passt.
Nicht jeder ist “WG-tauglich”, denn man sollte sich klar machen, dass es in einer WG auch mal drunter und drüber gehen kann und dass vieles improvisiert ist. Wenn man damit aber kein Problem hat und sich auf die neue Situation einlassen kann, ist in einer WG genau richtig. Das wichtigste am Zusammenleben ist natürlich, dass die Chemie mit den Mitbewohnern stimmt. Wenn man sich ein Zimmer anschaut, das einem gut gefällt, aber mit den Mitbewohnern nicht klar kommt, sollte man so ehrlich ein, dies auch zu sagen.  Wer diese Punkte beachtet, hat es sicher leicht, eine Wohngemeinschaft auch in einem stark frequentiertem Wohnungsmarkt zu finden.

Was ist ein Studienkredit?

Studentenkredit
Seminare, Veranstaltungen, Prüfungsstress. Als Student hat man eine Fülle an Verpflichtungen und Terminen, die wahrgenommen und organisiert werden wollen. Und als ob die Studienzeit nicht alleine deshalb mit voller Konzentration erarbeitet werden sollte, muss man sich auch noch um die Finanzierung sorgen. Denn: Von nichts kommt bekanntlich nichts! Und nicht jeder Student hat Bekannte oder Verwandte, die beim Aufbringen von Studiengebühren, Miete, Versicherungen, Studienmaterialiern, etc. bereitwilig unter die Arme greifen.

foto-elektroartikel

Viele Studenten investieren deshalb viel Zeit, um sich notdürftig mit Nebenjobs über Wasser zu halten. Zeit, die sie für das Studium opfern und auf diese Weise gefährden, da es gezwungenermaßen in die Länge gezogen wird und zusätzliche Semester folgen müssen.
Diese wiederum, werden oft zur zusätzlichen Belastung. Nicht allein finanziell, sondern auch psychisch. Ein Teufelskreis entsteht.

Ein erlösender Ausweg stellen sogenannte Studentenkredite dar.
Um Studenten ihr Ziel zu erleichtern, können sie unkompliziert doppelt von einem Studentenkredit profitieren. Nicht nur der günstige eff. Jahreszins von 5,9% helfen auch nach dem Studium das Darlehen überschaubar zu machen. Auch die flexible Laufzeit bis zu 120 Monaten verprechen eine sorgenlos einfache Rückzahlungsmöglichkeit in kleinen Raten.
So einfach sich dieses Konzept anhört – so einfach ist es auch. Und genauso einfach lässt es sich online beantragen.

So kann man sich in Ruhe auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens konzentrieren.

Kredit was braucht man ?

Kredit was braucht man ?
Kredit – Vorteile

Wenn der interessierte Kunde eine Anschaffung plant welche allerdings das Budget überschreitet, bietet sich ein zB ein Studienkredit an. Bei Erfüllung einer positiven Bonität, einer problemlosen Auskunft der Schufa und mit ein wenig Risikobereitschaft steht der Bewilligung des Darlehens nichts mehr im Wege. Der Autokauf, der neue Flachbildfernseher oder die Einbauküche, finanziell hochwertige Käufe sind mit einem Kredit schnell realisierbar.

drinks
Kredit – Nachteile

Die Kreditgeber, meistens Banken, verlangen Zinsen für Bereitstellung von finanziellen Mitteln, zB für einen Studienkredit. Der Kredit wird in monatlichen Raten abgezahlt. Allerdings droht bei Arbeitslosigkeit oder Berufsunfähigkeit ein Engpass in der Rückzahlung. Dieser Aspekt sollte immer bedacht werden. Diverse Versicherungen, bei Kreditvergabe meist direkt mit angeboten, schützen vor solchen Situationen und springen im Ernstfall bei der Tilgung ein.

Fazit

Ein Kredit ist eine saubere Möglichkeit schnell an finanzielle Mittel zu gelangen um größere Anschaffungen möglich zu machen. Bei Berücksichtigung der Vor- und Nachteile spricht nichts dagegen.

Wann den Kredit umschulden bzw. ablösen?

Mit den Dispositionskrediten bieten Banken eine flexible Möglichkeit schnell auf besondere Anlässe, zb den Beginn eines Studiums mit einem Studentenkredit in einer neuen Stadt, zu reagieren und zügig an Finanzen zu gelangen. Allerdings sind die Zinsen recht hoch bei Auslastung des Dispositionskredites und schnell wird der Finanzschub zur Belastung. Eine Möglichkeit um Zinsen zu sparen und das Konto zu decken besteht in der Umschuldung. Der Kunde kann zum Beispiel einen Kredit aufnehmen und damit die Überziehung des Kontos ausgleichen. Bei einem Kredit sind in der Regel die Zinsen wesentlich günstiger und der Geldbeutel wird weniger belastet. Anbieter die einen Kredit gewähren, um die Umschuldung zu finanzieren, gibt es reichlich auf den Finanzmärkten. Über diverse Suchmaschinen oder durch Empfehlungen können die Angebote für einen passenden Kredit eingeholt und dabei die Zinsen verglichen werden.
Eine Umschuldung ist eventuell der richtige Weg um Zinsen einzusparen und das Konto auszugleichen. Bei positiver Bonität kann ein Kredit bewilligt werden und der Umschuldung, wo auch noch Zinsen eingespart werden, steht nichts mehr im Wege.

Worin besteht der Unterschied zwischen Sofort Kredit und normalem Kredit?

 

Worin besteht der Unterschied zwischen Sofort Kredit und normalem Kredit?
Ein Sofort Kredit fällt unter den Oberbegriff Ratenkredit. Solche Kredite dienen im Allgemeinen der Finanzierung von kleinen bis mittleren Anschaffungen, wie zum Beispiel dem Kauf von Möbeln, oder als Studienkredit. Er ist ein so genanntes Darlehen, das während dem vereinbarten Zeitraum der Rückzahlung in feststehenden Raten zurückgezahlt wird. Für was der Sofort Kredit verwendet wird, wird nicht vorgeschrieben.
single.partygirl
Die Voraussetzungen für die Bewilligung eines Sofortkredits sind die gleichen, wie bei einem Ratenkredit. Im Einzelnen ist das, dass der Antragsteller mindestens 18 Jahre alt ist, seinen Wohnsitz in Deutschland und ein deutsches Bankkonto hat und über ein ausreichendes, monatliches Einkommen verfügt. Außerdem muss der Kunde Arbeitnehmer, Angestellter oder Beamter sein. Sollten diese Kriterien nicht erfüllbar sein, wird ein zweiter Antragsteller oder auch Bürge benötigt. Daneben wird selbstverständlich die Bonität des Antragstellers geprüft mittels Einholung einer Schufa Auskunft.
Bis zu welcher Höhe sind Sofort Kredite verfügbar?
In der Regel reicht der Kreditrahmen eines Sofort Kredites nur bis 3.500 Euro. Er fällt somit in die Gruppe der Kleinkredite. Normalerweise wird dieser ohne Absicherung angeboten und damit ist das Risiko für die Banken sehr hoch. Der Verzicht auf Sicherheiten, außer ein regelmäßiges Einkommen und die anderen eingangs genannten Voraussetzungen, ist ein wichtiges Kriterium für einen Sofort Kredit. Die Höhe des Kreditrahmens und die Abzahlungskriterien sind von Bank zu Bank aber sehr verschieden. Da der Sofort Kredit unter die Kleinkredite fällt, gelten hierfür noch folgende Kriterien: Kleinkredite sollten innerhalb von 12 Monaten zurückgezahlt werden. Dafür ist der Zinssatz für diese Kreditart meist sehr viel geringer als für einen Ratenkredit mit längerer Laufzeit. Bei einem Sofort Kredit ist die Art der Verwendung nicht vorgeschrieben. Er eignet sich somit gut kleinere Anschaffungen oder überschaubare finanzielle Vorhaben. Der Verwendungszweck für solche Kredite ist deshalb oft die Anschaffung von Möbeln, die Zahlung einer Autoreparatur oder der Ausgleich des Dispositionskredites auf dem Girokonto.

Kredit Was muss beachtet werden? Was ist der effektive Jahreszins?

Der effektive Jahreszins gibt die reale oder tatsächliche Zinsbelastung eines Kredits ( zb Studienkredit) an. Als Kurzform ist für den effektiven Jahreszins auch die Bezeichnung Effektivzins üblich. In die Berechnung des effektiven Jahreszinses gehen sämtliche Zahlungsströme ein, die mit dem Kredit in Verbindung stehen. In der Regel steht zu Beginn die Auszahlung des Kredits an den Kreditnehmer. Daraufhin erfolgt gemäß den vereinbarten Konditionen später die Rückzahlung des Kredits an den Kreditgeber.
Die Zahlungen beinhalten neben der Kredittilgung auch Zinszahlungen und ggf. anfallende weitere Gebühren. Der effektive Jahreszins sollte alle diese Zahlungen berücksichtigen. Der Kreditanbieter ist laut § 4 der Preisangabenverordnung (PAngV) auch verpflichtet, bei Krediten mit Festkonditionen den effektiven Jahreszins anzugegeben. Bei Krediten mit variablen Konditionen ist der effektive Jahreszins als anfänglicher effektiver Jahreszins anzugeben. Die Berechnung des effektiven Jahreszinses erfolgt über den internen Zinsfuß. Für Finanzmathematiker ist dies der Zinssatz, bei dem der auf den Kalkulationszeitpunkt bezogene Kapitalwert gleich Null ist.

Wie und wo einen Kredit trotz Schufa bekommen?

Wie und wo Kredit trotz Schufa
Was bei einer Hausbank doch noch relativ lange braucht und teilweise gar nicht möglich ist, da die Beträge zu niedrig sind, kann man im Internet schon in 24 Stunden erreichen. Viele Internetbanken werben sogar mit dem Slogan sehr schnell zu sein.

nacht-in-berlinDiese Sofortkredite werden auch als Studienkredit entweder mit oder ohne Schufa-Auskunft vergeben, wobei es mit Schufa-Auskunft schneller und auch günstiger ist. Als zukünftiger Kreditnehmer braucht man meistens nur das Onlineformular ausfüllen und dieses entweder per Post, Fax oder direkt als Mail abzuschicken. Wenn man es per Mail versendet, muss man die noch benötigten Unterlagen per Post senden. Manche Banken garantieren dann eine Sofortauskunft, ob man einen Kredit erhält oder nicht. Binnen von 24 bis 48 Stunden nach Vorlage der notwendigen Papiere wird das Geld entweder überwiesen, oder per Scheck ausgezahlt. Die Summen liegen zwischen 1000 und 50 000 Euro. Jedem ist dann selbst überlassen was er mit dem ausgezahltem Geld macht.

Warum Kredit aufnehmen? – Wie schnell Kredit abbezahlen ?

Warum Kredit aufnehmen?
Die Sommerzeit hat begonnen und für viele bedeutet das: Semesterferien haben begonnen, der Studienkredit gut angelegt. Nichts wie ab in den Urlaub! Doch so eine Urlaubsreise mit der ganzen Familie ist nicht billig. Wenn das Geld nicht gerade übrig ist und Sie trotzdem nicht auf Ihren Urlaub verzichten wollten, bleibt noch die Möglichkeit, einen Kredit, auch als Studienkredit;  dafür aufzunehmen

foto-elektroartikel

Vorteile eines Kredits
Wenn Sie sich mit der Bank über die Höhe des Kredits sowie die dafür anfallenden Zinsen und die Laufzeit geeinigt haben, wird Ihnen die Bank das Geld im Normalfall schnell zur Verfügung stellen. Somit können Sie kurzfristig Ihren Urlaub buchen und bezahlen. Planen Sie auch ein wenig Geld für Essen, Kulturbesuche und Andenken ein. Da man nie weiß, was noch kommen kann, sollten Sie auch immer eine Notreserve übrig haben.

Wie schnell Kredit abbezahlen ?
Nachteile eines Kredits
Denken Sie allerdings bei der Festlegung der Kredithöhe immer daran, dass Sie das Geld auch abstottern, also zurückzahlen müssen. So entstehen Ihnen monatliche Zusatzkosten für einen Urlaub, der dann wiederum bereits in der Vergangenheit liegt. Sowohl die Tilgung als auch die Laufzeit sollten also gut überlegt sein, damit Sie den Kredit schnellstmöglich abbezahlt und für den nächsten Urlaub sparen können.
Achten Sie darauf, dass die Höhe der Zinsen nicht übertrieben ist und vergleichen Sie verschiedene Angebote, um ein Gefühl dafür zu bekommen.

Warum nicht auch Kredite anderweitig nutzen?
Wenn man so schnell und einfach an Geld kommt, warum sollte man Kredite dann nicht auch für andere Dinge benutzen, wie ein neues Auto oder neue Möbel? Ganz einfach: Es ist nicht Ihr Geld und Sie müssen sich vorher darüber im Klaren sein, ob und wie Sie das geliehene Geld zurückzahlen können. Für die spontan kaputt gegangene Waschmaschine ist die Aufnahme eines Kredites hingegen ratsam, da man kaum darauf verzichten kann.

Kreditvergleich

Geld wird immer benötigt, gerade während der Ausbildung oder Studium(Studentenkredit) . Ob für die Anschaffung eines neuen Autos oder die Inneneinrichtung der eigenen Wohnung. Eine Variante, um an Geld zu gelangen, stellt der Kredit dar. Allerdings ist der Markt hart umkämpft und viele Anbieter versprechen noch mehr günstige Konditionen. Der Vergleich lohnt sich, aus der Masse der Banken kann der Kredit mit den attraktivsten Konditionen gefunden werden. Im gezielten Vergleich, kommt der Kunde über einen Kredit an sein gewünschtes Geld. Die niedrigsten Zinsen und die besten Bedingungen, können im Vergleich begutachtet werden. Der Weg zum Kredit ist nicht mehr weit und das benötigte Geld erfüllt bald alle Wünsche.

Was ist ein Schweizer Kredit?

Was ist ein Schweizer Kredit?

Gut für einen Studentenkredit: Bei einem so genannten Schweizer Kredit handelt es sich um die Kreditvergabe ohne eine vorherige Schufa Auskunft zur Überprüfung der Kreditwürdigkeit. Die Namensgebung resultiert daraus, dass insbesondere Schweizer Kredit- bzw. Finanzinstitute diese Kreditvergabe ermöglichen.

DJ-Miss-Hi

Allerdings ist auch diese Vergabe an bestimmte Voraussetzungen geknüpft, die für diese zwingend erfüllt sein müssen. Insbesondere muss die Person die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen, in einem ungekündigten seit mindestens einem Jahr bestehenden Arbeitsverhältnis stehen, das Einkommen muss eine bestimmte Höhe erreichen, die Altersgrenzen muss liegen zwischen 18 und 55 Jahren, sowie die Restschuld eines bereits bestehenden Schweizerkredits darf nur noch maximal 600 Euro betragen. Im Gegensatz zu schufapflichtigen Krediten ist für den Schweizer Kredit kein Verwendungszweck anzugeben oder eine bestimmte Verwendung nachzuweisen. Der ausbezahlte Betrag steht dem Schuldner zur freien Verfügung. Weiterhin erfolgt die Auszahlung neutral per Post in Form eines Barschecks, sowie die Tilgung per Überweisung, sodass die Geldbewegung von Dritten nicht nachvollzogen werden kann. Eine vorzeitige Kreditablösung ist je nach Beendigung des Kreditgebers grundsätzlich möglich.

Wo liegen die Vorteile eines Schweizer Kredits?

Die maximale Kreditvergabehöhe liegt derzeit bei 3.500 Euro und einer maximalen Laufzeit von 40 Monaten. Eine Eintragung in das Schufa Verzeichnis erfolgt definitiv nicht, auch nicht rückwirkend. Der Zinssatz liegt in der Regel jedoch deutlich über dem durchschnittlichen Zinssatz für schufapflichtige Kredite. Als Sicherheitsleistung wird eine Gehaltsabtretung verlangt, wie sie jedoch auch bei schufapflichtigen Krediten verlangt wird.

Die Aufnahme eines Schweizer – Kredits kann dann von Vorteil sein, wenn größere Anschaffungen wie PKW, Immobilien oder Einrichtungen geplant sind, für die eine Kreditvergabe erschwert wäre, wenn bereits ein laut Schufa bestehender Kredit abbezahlt werden muss. Einige Kreditinstitute können auf Grund Ihres Reglements im Falle eines bereits eingetragenen Schufakredits keine weiteren Kredite vergeben. Inzwischen bieten auch deutsche Kreditinstitute vergleichbare schufafreie Kredite an. Kredithöhe und Konditionen sind hierbei jedoch abhängig von den jeweiligen Bankbedingungen.

Wann einen Kredit aufnehmen? 5 Tipps

Ein Kredit (zB als Studienkredit) ist eine Möglichkeit für den Kunden um sich seine Wünsche zu erfüllen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten um an einen Kredit zu kommen. Die erste Wahl ist sicherlich die Hausbank. Dort kann der Kontoinhaber sich ein Angebot für einen Kredit einholen und bei erfolgreicher Bonitätsprüfung kann ein Kredit gewährt werden. Eine Alternative ist die Suche im Internet über Suchmaschinen. Dort gibt es eine Menge Anbieter die einen Kredit in Aussicht stellen. Online können die Zinsen verglichen werden und der interessierte Kunde bekommt einen Überblick über seinen Kredit und welcher Anbieter in Frage kommt. Ein Vergleich lohnt sich und nach genauer Überlegung und Abwägung aller Möglichkeiten spricht nichts mehr gegen einen Kredit. Der Finanzmarkt ist groß und einen Kredit zu bekommen ist nicht sonderlich schwer. Wer sich genau informiert und die Laufzeit von einem Kredit und die Zinsen beachtet, kann sich für einen Kredit entscheiden und sich seine Wünsche erfüllen. Ob die lang ersehnte Reise oder der Neuwagen, mit einem Kredit können Projekte realisiert werden.

KFZ – Was ist besser? Leasing oder Kredit?

Was ist sinnvoller – Leasing oder Kredit?

Mit dem Auto zur Uni fahren, das wäre toll, ein Studienkredit kann dabei helfen.

Der neue Wagen will erst einmal finanziert werden. Nimmt man dazu einen Kredit auf? Oder least man das Auto? Zunächst sollte man berücksichtigen, dass beide Vertragsformen recht unterschiedlich ablaufen. Beim Kredit muss man etwa Wartung und Wertverlust selbst tragen, was in den dementsprechend etwas höheren Leasingraten bereits eingerechnet ist. Hingegen erwirbt man beim Leasing, welches im deutschen Recht dem Mietvertrag sehr nahe kommt, kein Eigentum am Kfz. Für Selbstständige ist das Leasing insofern von Vorteil, als dass sie die Raten voll steuerlich geltend machen können, ein Vorteil, den Privatpersonen nicht haben. Viele Autohersteller überschlagen sich in letzter Zeit mit Sonderangeboten für Leasing-Fahrzeuge, um auch privaten Käufern diese Finanzierungsart schmackhaft zu machen. Da wird werbedeutsch eine Auto-Flatrate erfunden oder damit geworben, dass keine Anzahlung nötig ist (dafür dann aber möglicherweise eine saftige Bearbeitungsgebühr). Das gleiche gilt für 0%-Leasing: die Raten entsprechen dem eigentlichen Kaufpreis – allerdings auch hier ist man vor zusätzlichen Gebühren nicht notwendigerweise sicher.

Vor- und Nachteile von Leasing und Krediten

Viele Banken, die mit Autoherstellern verbunden sind, bieten neben der Finanzierung durch Leasing auch günstige Kredite. Im Vergleich zum Leasing haben diese zumeist den Vorteil, dass man die Raten flexibler wählen kann. Der effektive Jahreszins ist beim Leasen meistens besser, wenn man jedoch eine Rate aussetzen will, hat man oft schon bald eine Abschlussrechnung auf dem Tisch – dementsprechend genau sollte man sich die Vertragsbedingungen durchlesen. Das gleiche gilt für den Fall des Unfalls: ist dieser selbstverschuldet, hat man die Abschlussrechnung meist schneller als der Unfallgegner den Ersatz. Ein konkreter Nachteil von Leasingverträgen im Gegensatz zum Kredit besteht zumeist in einer Kilometerbeschränkung und der Verpflichtung, das geleaste Fahrzeug in der hauseigenen Werkstatt warten und reparieren zu lassen, was manchmal teurer kommt als die Reparatur in einer freien Werkstatt. Es schadet nie, die unterschiedlichen Angebote zu prüfen, bevor man sich vertraglich bindet.